Lollybürste

Während Herr Koppetsch einen Teil der Niemals-Crew nach Hause fuhr, begann der Rest mit den Dreharbeiten für Lollybürste, die aber noch einmal fast vier Stunden dauerten. Man konnte merken, dass die Konzentration nach so einem Tag langsam nachlässt.

Für die erste Szene haben wir 15 Takes gebraucht und keine davon konnten wir nehmen. Wir haben sie dann am Ende noch einmal aufgenommen.

Dass die "berühmte" Zeichentrickserie im Hintergrund gerade zu Beginn der zweiten Szene anfängt, war reiner Zufall, und man sieht gut, wie Julia sich ein Grinsen verkneifen muss.

Ernst zu bleiben ist übrigens gar nicht so einfach, wenn seltsame Zeichentrickfilme im Hintergrund laufen.