Faulfieber

Als wir Faulfieber aufnahmen, hatte unsere Probewoche schon begonnen. Am Montagnachmittag ist das Faulfieberteam gleich nach der Schule zu Dilbats gefahren, um dort in Lucys Zimmer die Aufnahmen zu machen. Danke für die Location.

Nach dem anstrengenden Probentag brauchten wir aufgrund zahlreicher Kicherausbrüche für einige Szenen sehr lange. Auch vom Platz her gab es Probleme. Wir konnten war das Bett etwas vorziehen, die Wand war aber immer in der Nähe. Arzt und Krankenschwester sollten eigentlich vor dem Bett stehen, aber das war beim besten Willen nicht zu machen. Also hieß es improvisieren.

Beim Sichten des Materials konnten wir bei einer Szenen nicht die beste nehmen, da leider genau dort auf der Tonspur ein Handysignal laut zu hören war.