Die Gleichberchtigung

Die Stimmen wurden mit der Französischen Revolution 1789 lauter, die nach einer politischen und gesetzlichen Gleichberechtigung der Frau riefen. Der Wahlspruch der Französischen Revulotion lautet: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Der Wahlspruch sollte nicht nur Für Männer gelten. Das Wahlrecht für Frauen in Frankreich wurde erst 1944 eingeführt. IN anderen Ländern wurde der Schritt schneller gemacht.


Wirtschaftswunder

 

Die 50er- Jahre waren die Jahre des deutschen Wirtschaftswunder, des Rock ’n’ Roll und der Petticoats. Und der deutsche Bundestagverabschiedete am 03.Mai 1957 das Gesetz über die Gleichberechtigung von Mann und Frau.


Politik + Gleichberechtigung von Mann und Frau

 

- die SPD hatte in den 50er- Jahren sehr wenig zu melden

- in den 50er- Jahren gab es die NPD noch nicht

- es gab früher (in den 50er- Jahren) mehrere kleine Pateien die man heute nicht mehr kennt, die es heute aber auch nicht mehr als Partei gibt

- Frauen waren meistens für den Haushalt zuständig, es sei denn sie haben einen Bauernhof gelebt, dann haben die Frauen auf den Hof auch kräftig mit angepackt

- Frauen durfte früher auch schon Auto fahren

- Konrad Adenauer war früher Bundeskanzler der BDR, er wurde 1949 gewählt